Romane

Romane

Unsere Romane garantieren ein Lesevergnügen vom Feinsten!
Lebhafte, humorvolle und zum Träumen verleitende Bücher finden Sie in Ihrer Urner Buchhandlung BIDO AG.

Selbstverständlich können Sie alle Bücher auch Telefonisch bestellen oder direkt in unserer Buchhandlung einkaufen. 

  • Die Mitternachtsbibliothek
    Haig Matt
    ISBN: 978-3-426-28256-4
  • CHF28.90
  • Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gesäumt mit all den Leben, die du hättest führen können. Alles, was du jemals bereut hast, könntest du ungeschehen machen. Genau dort findet sich Nora Seed wieder, nachdem sie aus lauter Verzweiflung beschlossen hat, sich das Leben zu nehmen. An diesem Ort zwischen Raum und Zeit, an dem die Uhrzeiger immer auf Mitternacht stehen, hat sie plötzlich die Möglichkeit, all das umzudrehen, was ihr Leben aus der Bahn gebracht hat. Aber kann man in einem anderen Leben glücklich werden, wenn man weiss, dass es nicht das eigene ist?
  • Der Solist
    Jan Seghers
    ISBN: 978-3-498-05848-7
  • CHF26.90
  • Der Frankfurter Ermittler Neuhaus stösst zur neu gegründeten Berliner «Sondereinheit Terrorabwehr». Die Bundestagswahlen stehen bevor, in der Hauptstadt hat sich die Gefährdungslage drastisch verschärft. Plötzlich erschüttert eine Serie von Morden die Hauptstadt. Das erste Opfer: ein jüdischer Aktivist, das zweite eine muslimische Anwältin, weitere folgen. Was verbindet die Fälle? Neuhaus, der Solist, wird gefordert aufzudecken, ob es ein und derselbe Täter war.
  • Tür an Tür mit der Liebe
    Monika Maifeld
    ISBN: 978-3-426-22723-7
  • CHF21.90
  • Vor neunzehn Jahren wurde Lenas Herz gebrochen – für immer, glaubt Lena, welche ständig an sich zweifelt, obwohl sie gerade erfolgreich ein Atelier für Brautmode eröffnet hat. Für Lenas neuen Mitbewohner ist Liebe dagegen nichts weiter als ein Hormonüberschuss. Bereits ihre erste Begegnung endet in einem Fiasko, und nicht nur deswegen geraten die beiden bald regelmässig aneinander - steckt da etwa mehr dahinter als nur ein Hormonüberschuss? Doch wie es der Zufall will, steht plötzlich der Mann vor der Tür, den Lena noch immer zu lieben glaubt...
  • Erste Person Singular
    Haruki Murakami
    ISBN: 978-3-8321-8157-4
  • CHF29.50
  • Frauen, die verschwinden, eine fiktive Bossa-Nova-Platte von Charlie Parker, ein sprechender Affe und ein Mann, der sich fragt, wie er wurde, was er ist: Die Rätsel um die Menschen, Dinge, Wesen und Momente, die uns für immer prägen, beschäftigen die Ich-Erzähler der acht Geschichten in ›Erste Person Singular‹. Klassische Murakami-Erzähler entführen uns in eine Welt aus nostalgischen Jugenderinnerungen, vergangenen Liebschaften, philosophischen Betrachtungen, Literatur, Musik und Baseball. Melancholisch, bestechend intelligent und tragisch komisch im allerbesten Wortsinn spielen diese Geschichte beiläufig mit der Grenze zwischen Fiktion und Realität.
  • Während wir feiern
    Ulrich Ulrike
    ISBN: 978-3-8270-1408-5
  • CHF30.90
  • Wer erfahren will, wie sich das Leben im 21. Jahrhundert in einem Herzen des Kapitalismus anfühlt, von welchen Widersprüchen die Menschen zerrissen werden und wie die grosse Politik auf die private Liebe wirkt, der sollte diesen Roman lesen.
  • Das Karussell der Verwechslungen
    Andrea Camilleri
    ISBN: 978-3-7857-2701-0
  • CHF30.90
  • Im Kommissariat des sizilianischen Küstenörtchens Vigàta führt eine ungewöhnliche Entführung zu einem Rätsel: Ein vermummter Täter überfällt und betäubt nacheinander zwei weibliche Bankangestellte und lässt sie kurz darauf wieder unversehrt frei. Kurz darauf erfährt Commissario Montalbano, dass ein junger Unternehmer nach einer Urlaubsreise mit seiner grossen Liebe vermisst wird. Nun liegt es an Montalbano, die Fälle aufzudecken und den oder die Täter zu schnappen! Wäre da nur nicht noch ein perfides Täuschungsmanöver...
  • Der Vermisste vom Vierwaldstättersee
    Widmer Martin
    ISBN: 978-3-7408-0337-9
  • CHF17.90
  • Es war eine sternenklare Nacht. Die Konturen der Alpen hoben sich in der Ferne gegen das schwarze Blau des Himmels ab. Weit unten war der See zu erkennen, glatt und schwarz. Eine abgrundtiefe Dunkelheit. Explosiver Stoff - ein glänzend recherchierter Kriminalroman um ein altes Familiengeheimnis.
  • Die kleine Parfümerie der Liebe
    Rebecca Raisin
    ISBN: 978-3-7466-3753-2
  • CHF14.50
  • Del betritt die kleine Parfümerie an den Champs-Élysées und weiss: Wenn sich der Duft der Liebe in Flakons abfüllen liesse – hier gäbe es ihn zu kaufen. Damit sie endlich ihren Traum von einer eigenen Parfümerie verwirklichen kann, will sie an einem Wettbewerb für junge Parfümeure teilnehmen. Wenn nur nicht dieser unnahbare Sébastien ihr das Leben schwer machen würde... In Paris muss Del erst lernen, ihrem Herzen zu folgen, bis es ihr gelingt, dem Duft der Liebe auf die Spur zu kommen.
  • Zufällige Erfindungen
    Elena Ferrante
    ISBN: 978-3-518-42915-0
  • CHF28.90
  • Elena Ferrante spielte ein literarisches Spiel. Sie hat sich ein ganzes Jahr, Woche für Woche, vom britischen Guardian eine Liste mit allen erdenklichen Themen schicken lassen, wovon sie sich eines ausgesucht und spontan darüber geschrieben hat. Zufällige Erfindungen versammelt die 52 erstaunlichen Kolumnen, die auf diese Weise entstanden sind: Die erste Liebe, Klimawandel, die Formel fürs Lebensglück, unbewusst fotografiert zu werden, was es bedeutet, wenn die eigenen Bücher verfilmt werden und warum man Partys eigentlich immer als Letzte/r verlässt. Suggestive Stücke voller Witz, Hintersinn und beiläufiger Erleuchtungen.
  • Wo der Tag beginnt
    Sarah Lark
    ISBN: 978-3-404-18373-9
  • CHF16.90
  • Eine junge Archäologin reist auf die neuseeländischen Chatham-Inseln, wo sie in den historischen Baumzeichnungen der Moriori eine verwitterte Schnitzerei unbekannter Herkunft entdeckt. Sie weckt ein Rätsel, welches fast 200 Jahre zurückliegt. Damals erlebt die junge Moriori Kimi die Invasion ihres Landes durch die Maori und wurde versklavt. Als Kimi erkannte, dass ihre Götter sie nicht schützen, nahm sie ihr Schicksal schliesslich selbst in die Hand und kämpfte für ihre Freiheit, ihre Tochter und ihre grosse Liebe.
  • Der Gesang der Flusskrebse
    Delia Owens
    ISBN: 978-3-453-42401-2
  • CHF17.90
  • Die berührende Geschichte von Kya, dem Marschmädchen, von der Zerbrechlichkeit der Kindheit und der Schönheit der Natur - Kya Clark lebt isoliert im Marschland inmitten Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Als zwei junge Männer auf die wilde Schöne aufmerksam werden, öffnet Kya sich einem neuen Leben, mit dramatischen Folgen.
  • Der Verehrer
    Charlotte Link
    ISBN: 978-3-7341-0787-0
  • CHF16.90
  • Als in einem Waldstück die Leiche der kürzlich ermordeten jungen Frau gefunden wird, stehen die Polizei und Angehörigen vor einem Rätsel. Denn die Frau galt seit sechs Jahren als spurlos verschwunden. Erst ein weiteres Verbrechen führt zu neuen Ansatzpunkten und zu einer Dame, die noch nicht ahnt, dass sie das nächste Opfer sein könnte.