Sachbücher

Sachbücher

Sehen auch Sie die Welt mit neuen Augen!
Sachbücher zum Nachdenken und Mitreden von BIDO AG.

Selbstverständlich können Sie alle Bücher auch Telefonisch bestellen oder direkt in unserer Buchhandlung einkaufen. 

  • 26malSchweiz
    Beat Moser
    ISBN: 978-3-033085-06-0
  • CHF40.00
  • 26 kurze Kantonsportraits über unsere wunderschöne und vielfältige Schweiz. Gespickt mit Bekanntem wie auch Sonderbarem - so finden sich Geschichten zu Glühwürmchen im Waldfriedhof, die Bedeutung eines «Broken Chairs», die Eigenheiten eines «Hoosesaggmuseums» oder eine Bergtour mit Kamelen. Von A wie Aargau bis Z wie Zug. Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie unsere faszinierende Schweiz im Buchformat.
  • Projekt Schweiz
    Stefan Howald
    ISBN: 978-3-293-00578-5
  • CHF44.00
  • Vierundvierzig Autorinnen und Autoren stellen jeweils eine Schweizerin oder einen Schweizer vor, die wir kennenlernen sollten. Diese haben vielleicht unser Land geprägt oder bereichert und wir haben sie einfach vergessen. Jedes dieser Porträts wurde aus Leidenschaft, mit Kenntnis und Anteilnahme geschrieben und jedes nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise in eine Schweiz, die offen, mutig und erneuerbar ist.
  • One Life
    Megan Rapinoe, Emma Brockes
    ISBN: 978-3-442-31621-2
  • CHF28.90
  • Megan Rapinoe ist eine der talentiertesten Sportlerinnen unserer Zeit und inspirierende Kämpferin für eine gerechtere Welt. Seit ihrem öffentlichen Coming-out 2011 setzt sie sich unermüdlich für die Rechte der LGBTQ-Community sowie für Equal Pay und geschlechtliche Gleichstellung ein. Sie engagiert sich für Black Lives Matter und war 2016 die erste weisse Profisportlerin, die als Zeichen der Verbundenheit mit dem NFL-Spieler Colin Kaepernick auf die Knie ging, um gegen strukturellen Rassismus und Polizeigewalt zu demonstrieren. Aus Protest gegen die Politik Donald Trumps lehnte sie es bereits vor dem Gewinn der Fussball-WM 2019 kategorisch ab, einer Einladung ins Weisse Haus zu folgen.
  • Ich kann das
    Bodo Schäfer
    ISBN: 978-3-423-26293-4
  • CHF26.90
  • Selbstbewusst? Karl ist vieles, doch das nun wirklich nicht. Als unglücklicher Student mit einem schlecht bezahlten Nebenjob, kann er sich nicht vorstellen, wie er seine Lebenssituation zum Guten wenden kann. Dann lernt er Marc kennen und sein Leben nimmt eine neue Wendung. Durch ihn begegnet Karl der liebenswerten Anna und spürt zum ersten Mal die Magie des Selbstbewusstseins. Er erfährt, wie wichtig es ist, auf die Fragen »Wer bin ich?«, »Bin ich liebenswert?«, »Kann ich das?« und viele weitere eine gute Antwort zu finden. Denn: Selbstbewusstsein ist die Basis von Glück und Erfolg.
  • Tanja vegetarisch
    Tanja Grandits
    ISBN: 978-3-03902-093-5
  • CHF39.90
  • Tanja Grandits ist Chefin des legendären, mit zwei Michelin-Sternen bewerteten Restaurants Stucki in Basel. Von GaultMillau wurde sie mit 19 Punkten sowie als »Koch des Jahres 2014« und »Koch des Jahres 2020« ausgezeichnet. Zu Hause essen die Basler Spitzenköchin und ihre Tochter fast ausschliesslich Gerichte ohne Fleisch und Fisch, dafür mit viel Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchten. In diesem Buch präsentiert sie warme und kalte vegetarische Gerichte für den Start in den Tag, Snacks und Sandwiches auch zum Mitnehmen, Suppen, Reis- und Pastagerichte, Käse und Milchprodukte, Ofengerichte und Desserts. Eine Küche mit Herz und Seele, Gemüse und Geschmack für jeden Tag.
  • Digitale Ethik
    Sarah Spiekermann
    ISBN: 978-3-426-30147-0
  • CHF16.90
  • Apps, die unaufgefordert Informationen zuschicken. Autos, die von Google gesteuert werden. Was macht die Digitalisierung mit mir und meinem Leben? Sarah Spiekermann beklagt, dass der Mensch zum »User« degradiert wird und fordert ein radikales Umdenken: Wir brauchen eine Technik, die uns dient, statt uns zu beherrschen. Die Digitalisierung darf nicht länger vom Gewinnstreben der IT-Konzerne getrieben, sondern muss von Werten wie Freundschaft, Privatheit und Freiheit bestimmt sein.
  • How to Change Everything
    Naomi Klein, Rebecca Stefoff
    ISBN: 978-3-455-01251-4
  • CHF24.50
  • How to change everything fasst die Geschichte der Klimaschützer, der Umweltzerstörungen und des Kampfes für eine bessere Gesellschaft und eine saubere Wirtschaft reich bebildert zusammen. Naomi Klein zeigt auf, wie die Lage so dramatisch werden konnte, vor welchen Herausforderungen wir heute stehen und wo die Regierungen jetzt unbedingt handeln müssen. Anhand vieler Mut machender Beispiele wird dabei deutlich, wie viel wir bewegen können, wenn wir uns zusammenschliessen und engagieren.
  • Planet Ozean
    Mariasole Bianco
    ISBN: 978-3-85256-841-6
  • CHF29.50
  • Die Meere und Ozeane bedecken rund 71% unseres „blauen Planeten“. Sie regulieren das Klima, produzieren 50% des Sauerstoffs, sichern Nahrung für Milliarden Menschen. 80% aller Lebewesen leben im Wasser. Dennoch wissen wir wenig über das Reich unter Wasser; nur etwa 5% der Meerestiefen mit ihren Gebirgszügen, Gräben und Vulkanen sind vermessen, die ganze Vielfalt der Lebewesen ist kaum erforscht. Mariasole Bianco macht als Meeresbiologin die Zusammenhänge sichtbar und beschreibt die Meere als Stabilisatoren unseres Ökosystems sowie als Garanten der Biodiversität. Zudem warnt sie eindringlich vor Überfischung, Zerstörung der Mangrovenwälder oder vor Plastikmüll.
  • CO2: Fünf nach Zwölf
    Boris Previšić
    ISBN: 978-3-85476-871-5
  • CHF21.50
  • 1987 haben wir das erste Mal den Grenzwert für Treibhausgase in unserer Atmosphäre überschritten. Seither verändert sich das Klima so rasant, dass unsere Lebensgrundlage zugrunde geht. Auf Basis der neuesten Expertenberichte macht der Autor die Zusammenhänge und Dimensionen des fossilen Kohlenstoffkonsums in einer Weise nachvollziehbar und vorstellbar, dass auch die Lösungen auf der Hand liegen. Klar ist, dass wir den Kohlenstoff unserer Atmosphäre im grossen Stil wieder entziehen und in stabile und sichere Biomasse überführen müssen. Nur so überlebt die Biosphäre, nur so überleben wir.
  • Das Neue Lernen
    Jo Boaler
    ISBN: 978-3-95967-396-9
  • CHF32.00
  • Sechs Strategien für nachhaltigen Lernerfolg - und wie du doch noch wirst, was niemand in dir sieht. Jo Boaler, renommierte Stanford-Professorin und Lernforscherin, räumt mit dem Mythos auf, dass gewisse Kinder kein "Mathematiktalent", "Superhirn" oder "Künstler" sind. Radikal stellt sie unsere Vorstellung von Begabung auf den Kopf: Denn die Annahme, dass Fähigkeiten eine Frage der Veranlagung seien, ist nicht nur falsch, sondern auch gefährlich. Sie hindert uns und unsere Kinder daran, Aussergewöhnliches zu erreichen.
  • Spirit Move - Entdecke die Kraft in dir
    Sue Dhaibi
    ISBN: 978-3-7787-7567-7
  • CHF24.50
  • Dein spirituelles Motivationsbuch, um deine Herausforderungen in Chancen zu verwandeln und deine eigene Lebensvision zu erkennen. Sue Dhaibis Persönlichkeitscoaching ist überraschend anders – mit ihrem Spirit Move-Programm zeigt sie neue Wege zu unserer innersten Kraft auf. Um die kommenden grossen Umwälzungen während des nächsten Evolutionssprungs der Menschheit zu meistern, müssen wir uns jetzt mit dieser inneren Energiequelle verbinden, die uns oft gar nicht bewusst ist!
  • Die Signaturen des Lebens
    Regula Zwicky
    ISBN: 978-3-89427-894-6
  • CHF28.90
  • Die Therapeutin Regula Zwicky zeichnet die Ursprünge der Signaturenlehre ebenso auf wie die praktische Anwendung in der Pflanzenheilkunde der Gegenwart. In beiden Welten zu Hause, als geistige Forscherin sowie als Begründerin des Pflanzenheilkunde-Institutes „Terrafloris“, spannt sie einen faszinierenden Bogen zwischen alter Weisheit und neuzeitlicher Heilkunde, in der auch aktuelle psychotherapeutische Verfahren ihren angemessenen Stellenwert finden. Ein beeindruckendes Werk, das auf glaubwürdige und überzeugende Weise verdeutlicht, welche immense Bedeutung der uralte Signaturenlehre auch heute noch zukommt!